78-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Dresden-Niedersedlitz – 23.12.2011, gegen 16.50 Uhr
Am vergangenen Freitag wurde ein Fußgänger (78) bei einem Verkehrsunfall auf dem Langen Weg schwer verletzt.
Der Fahrer (65) eines Pkw Mercedes Vaneo befuhr mit seinem Fahrzeug den Langen Weg in Richtung Niedersedlitzer Straße. In Höhe der Ernst-Toller-Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger, welcher die Fahrbahn überquerte. Der 78-Jährige erlitt Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er wird stationär behandelt.

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben. Insbesondere eine Frau sowie ein junger Mann, welche dem Fußgänger halfen, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351)4832233 entgegen.