Taxifahrer verschont Vierbeiner

Bad Elster, OT Mühlhausen – (jm) Aus Rücksicht auf eine Katze hat auf der Bundesstraße 92 ein Taxifahrer (22) seinen Wagen am Dienstagvormittag gegen einen Baum gesteuert. Das Tier lief unversehrt von der Fahrbahn, auch der Mann am Steuer erlitt keinerlei Verletzungen. Nach ersten Angaben beträgt der Schaden an dem VW Touran knapp 7.500 Euro.