Referent/in

Die Rosa Luxemburg Stiftung sucht zum 1.2.2012 eine/n Referent/in im Studienwerk (volle Stelle, befristet auf 2 Jahre)

Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung von Stipendiat/innen der Rosa Luxemburg Stiftung
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen politischer Bildung für die Stipendiat/innen
  • Vorbereitung und Durchführung der Auswahlverfahren für die Stipendienvergabe an Studierende und Promovierende

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung
  • Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen
  • Kenntnisse der aktuellen deutschen Hochschullandschaft
  • Kenntnisse über die Ziele, Aufgaben und Aktivitäten der Stiftung sowie Identifikation mit den von der Stiftung vertretenen politischen Grundpositionen
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Computerkenntnisse (MS Office)

Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderungen bevorzugt.

Das Entgelt sowie alle weiteren Arbeitsbedingungen richten sich nach TVöD (Bund). Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden), die der Entgeltgruppe 13 (BAT IIa) zugeordnet ist.

Aussagekräftige Bewerbungen (elektronisch bevorzugt) richten Sie bitte postalisch oder per E-mail bis zum 15.01.2012 an:

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Dr. Annegret Rohwedder
Personalreferentin
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin 
E-Mail: bewerbung@rosalux.deDie Bewerbung auf elektronischem Weg wird bevorzugt. Es werden keine Empfangsbestätigungen für Bewerbungen ausgestellt.

RLS: Aktuelle Themen-Nachrichten