Dr. Stange: „Staatsregierung sollte Forderungen des Landesschülerrates ernst nehmen“

Stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

„Die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag unterstützt die Forderung des Landesschülerrates, die Erarbeitung eines Aktions- und Maßnahmeplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention an Sachsens Schulen aktiv mit voranzubringen.

Es ist von enormer Bedeutung, dass sich der Landesschülerrat mit dem Thema ‚inklusive Bildung‘ auseinandersetzt und Druck auf die Staatsregierung ausübt.
SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.