Lausitzer Wald verkraftet milden Winter gut

Gut fünf Grad Celsius ist der Januar in der Lausitz bislang zu warm ausgefallen. Das meldet der Deutsche Wetterdienst. Die milden Temperaturen machen auch den Wäldern der Region zu schaffen. Doch Anlass zu akuter Sorge besteht bislang nicht.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau