LKW mit Ton umgekippt

Dommitzsch – Am 18. Januar, gegen 14.00 Uhr, befuhr der Fahrer (22) eines LKW DAF mit Auflieger die B 182 aus Dommitzsch kommend in Richtung Proschwitz. Aus noch ungeklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kippte mit seinem Fahrzeug auf die rechte Seite und blieb anschließend auf dem angrenzenden Feld liegen.

Dabei kippte seine Ladung bestehend aus Ton teilweise auf das Feld. Die B 182 musste aufgrund von Bergungsmaßnahmen von 14.30 Uhr bis 19.15 Uhr komplett gesperrt werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Sachschaden ca. 100.000 Euro.