Schwerer Verkehrsunfall in Zschepen

Zschepen / Döbernitz – Heute gegen 8.40 Uhr wurden bei einem Verkehrsunfall drei Personen verletzt. Die Fahrerin (20) von einem Renault Clio wollte von Döbernitz in Richtung Zschepen. An der Kreuzung der Ortsumgehung beachtete sie nicht einen VW-Transporter der von recht kam und auf der Ortsumgehung Döbernitz fuhr.

Durch den Unfall wurden die Beifahrerin (47) des Clio und der Transporterfahrer (31) schwer und die Fahrerin des Clio leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro. Die Straße war bis 10.25 Uhr gesperrt.