Dachstuhlbrand in Großschweidnitz

Großschweidnitz – Vierhäuserweg, 05.02.2012, 07:40 Uhr
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in Großschweidnitz, welcher durch die Kameraden der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Personen kamen keine zu Schaden. Der Sachschaden beträgt circa 100.000,- €. Der Brandursachenermittler wird noch am heutigen Tag der Ursache auf den Grund gehen. (jk)