Infobrief Nr. 20

Liebe Interessierte des ländlichen Raums,

mit dem neuen Jahr gibt es auch fur den Gesprachskreis einige Neuerungen. Kurt Krambach hat einen bzw. zwei Nachfolger für den Gesprächskreis ländlicher Raum gefunden. Die Organisation des Gesprachskreises übernehmen nun Dr. Michael Luthardt sowie Bini Sophie Schlamann.

Wir wollen uns in diesem Jahr nun dem Thema „Energiewende in den Dörfern“ widmen. Dazu soll es im Sommer eine Exkursion gemeinsam mit dem Gesprächskreis Nachhaltigkeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung geben.

Folgende Termine können Sie sich für den Gesprächskreis Ländlicher Raum bereits vormerken:

Mi, 28. März 2012 (10- 14 Uhr) in der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Sa 16. – So 17. Juni 2012 gemeinsame Exkursion mit dem GK Nachhaltigkeit zu ländlichen, energieautarken Strukturen in Mecklenburg Vorpommern

Mi, 24. Oktober 2012 (10-14 Uhr) in der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Die Dorfbewegung hat sich verselbstständigt. Kontaktpersonen sind Kurt Krambach, Sören Bronsert, Mirco Klich und Silke Last (info@lebendige-doerfer.de). Wir verstehen den Gesprächskreis weiterhin als Ansprechpartner fur eine Dorfbewegung. In der Hoffnung, dass Sie auch weiterhin an den Gesprächskreisen teilnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Bini Sophie Schlaman

RLS: Aktuelle Themen-Nachrichten