Aktuelle Verkehrslage und ausgewählte Verkehrsunfälle im Direktionsbereich Chemnitz/Erzgebirge

(Fi) Im Direktionsbereich Chemnitz-Erzgebirge – herrschen verbreitet winterliche Fahrbahnbedingungen mit Schnee- und Eisglätte. Das gilt besonders für das Bergland.
Aktuell gibt es folgende Behinderungen mit zeitweisen Sperrungen wegen Schneeverwehungen:
– Bundesstraße 95 / Annaberg – Bärenstein in Höhe Morgensonne
– Bundesstraße 180 / Gornau – Weißbach
– Kreisstraße 7130 / Jöhstadt – Kühberg
– Kreisstraße 7132 / Sehma – Waltersdorf.

Von 0 Uhr bis 8.30 Uhr ereigneten sich am Mittwoch im Direktionsbereich 40 Verkehrsunfälle, bei denen acht Personen verletzt wurden und ein Mensch ums Leben kam. Bereits am Dienstagabend gab es einen tödlichen Unfall auf der Autobahn 72.

Die Polizei bittet die Kraftfahrer am heutigen Tag um besonders vorsichtige Fahrweise. Auch sollte für die Fahrten mehr Zeit eingeplant werden.