Wohnwagen und Müll abgebrannt

Rothenburg – In den Feldern und Görlitzer Straße, 21.02.2012, 21:15 Uhr
In Rothenburg kam es am späten Dienstagabend zu zwei Bränden In den Feldern und auf der Görlitzer Straße. Im ersten Fall wurde ein DDR-Wohnwagen völlig zerstört (Sachschaden 300,- €). Im zweiten Fall brannte Müll und Unrat in einem leerstehenden Nebengelass. Die Wehren Rothenburg und Nieder-Neundorf waren mit drei Löschfahrzeugen im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. (sh)