Bronze für D1-Junioren in NOFV – Hallenmeisterschaft 2012

Mit dem Sächsischen Landesmeistertitel in der Tasche fuhren unsere Jungs nach Meuselwitz, um sich in der dortigen Schnaudertalhalle gegen die fünf weiteren Landesmeister des Nordostdeutschen Fußballverbandes zu messen. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ trafen wir dabei auf folgende Landesmeister:

 

CFC – 1.FC Neubrandenburg 1 : 0

CFC – FC Rot-Weiß Erfurt 0 : 1

CFC – FC Energie Cottbus 1 : 1

CFC – 1.FC Magdeburg 1 : 2

Durch einen 2:1 Last-Minute-Sieg gegen die Reinickendorfer Füchse belegten die Jungs einen guten dritten Platz. Besonders geehrt wurde Lucas Hiemann als bester Torwart des Turnier. Herzlichen Glückwunsch!

Ein ausführlicher Turnierbericht hier und hier!

Der CFC-Newsticker