Silofahrzeug brannte

BAB 14/RFB Dresden/AST Dübeln Ost – Heute (28.2.), gegen 11.15 Uhr, kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defektes zum Brand eines Silofahrzeuges vom Typ Iveco. Dieser war glücklicherweise mit Mehl beladen. Dem Fahrer gelang es noch das Fahrzeug auf den Standstreifen zu fahren. Er wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Während der Löscharbeiten wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.