Unfall am Eierberg

Lichtenberg, S 95 – 29.01.2012, 19:15 Uhr
Ein 60-Jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am gestrigen Abend die S 95 aus Pulsnitz kommend in Richtung Leppersdorf, als er, möglicherweise aufgrund seiner unangepassten Geschwindigkeit, den Kreisverkehr am Eierberg zu spät erkannte und gerade über diesen hinweg fuhr. Dabei beschädigte er nicht nur sein Auto, sondern auch eine Streugutkiste und ein Verkehrszeichen. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 8.000,- €. (tk)