Caddy gegen Wildschwein

Polizeiensatz_klein

Rossau/OT Greifendorf – (Kg) Am Montag früh befuhr gegen 5.20 Uhr der 40-jährige Fahrer eines VW Caddy die Bundesstraße 169 aus Richtung Döbeln in Richtung Greifendorf. Als eine Rotte Wildschweine über die Fahrbahn wechselte, kollidierte der Caddy trotz Notbremsung mit einem der Tiere, wodurch Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand. Das Schwein war am Unfallort nicht auffindbar.