Fahrerin kann sich vor Flammen retten

Aue/OT Alberoda – (jm) Auf der Staatsstraße 255 ist am Dienstagmorgen ein Subaru in Flammen aufgegangen. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar, der Wagen brannte vollständig aus. Minuten bevor das Feuer das gesamte Auto ergriff, hatte sich die Fahrerin (37) in Sicherheit bringen können.