Ab 31. März: DDR-Kultauto „Trabant“ hängt im Moritzburger Wald Pünktlich zur di…

Ab 31. März: DDR-Kultauto „Trabant“ hängt im Moritzburger Wald

Pünktlich zur diesjährigen Saisoneröffnung am bietet der „waldhochseilgarten abenteuerpark moritzburg“ allen Kletterern eine weltweit einzigartige Attraktion. Das Kultauto der DDR, der Trabant, wird in den Baumwipfeln mit Seilen gesichert hängen und bereichert den Kletterpark um ein weiteres Hindernis. Der Moritzburger Hochseilgarten bietet seit mittlerweile fünf Jahren Spaß für Groß und Klein und ist ab 31. März wieder täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: www.abenteuerpark-moritzburg.de
(Foto © Medienkontor)


Den ganzen Beitrag lesen auf: Sachsen Tourismus Facebook-Pinnwand
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=369798099718681&set=a.169559179742575.38153.168347389863754&type=1