Dieseldiebstahl – Tatverdächtige gestellt

Thürmsdorf – Vogelstein, 25.03.2012, 20.50 Uhr
Wanderer entdeckten gestern Abend, dass bei einem Radlader in der Nähe des Vogelsteins ein Schlauch aus dem Tank hing und Kanister in der Nähe stehen. Polizeibeamte sahen auf der Fahrt zum beschriebenen Ort einen Skoda mit tschechischen Kennzeichen, der einen Anhänger zog. Bei der Kontrolle des Gespanns und der beiden Insassen fanden die Ermittler ältere Heimelektronik, Werkzeug, Kosmetik, Bekleidung und zwei Funkgeräte. Die Hände der beiden Tschechen rochen deutlich nach Diesel. Am vom Zeugen beschriebenen Tatort fand die Polizei insgesamt sechs mit 30 Litern Diesel gefüllte Kanister. Diese waren zum Abtransport bereitgestellt. Offenbar wurden die Täter gestört und flüchteten. Die Männer erhielten eine Anzeige.