Unbekannter beseitigt Unfallspuren

Werdau/OT Steinpleis – (jm) Die Suche nach dem Verursacher eines Unfalles vor dem Einkaufszentrum an der Stiftstraße hat die Polizei am Sonntag bis nach Weißenbrunn geführt. Dort fanden Beamte Teile des Verkehrsschildes, welches der Unbekannte zuvor gerammt hatte. Nach jetzigem Kenntnisstand war er in der Nacht mit seinem Auto gegen das Schild gefahren, hatte die Unfallstelle gesäubert und das Verkehrszeichen dann gut zwei Kilometer weiter in Weißenbrunn entsorgt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761/ 7020.