Abgekommen

Wurzen – Am 4. April 2012, gegen 13.30 Uhr, befuhr der Fahrer eines VW Golf die Industriestraße. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Telefonmast und beschädigte einen Zaun. Der Alcomat-Test beim 58-Jährigen zeigte 1,98 Promille. Es wurde Blut entnommen und der Führerschein sichergestellt. Sachschaden ca. 7.000 Euro.