Elfjähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Dresden-Striesen –
Zeit: 29.03.2012, gegen 16.10 Uhr
Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf der Tittmannstraße. Ein elfjähriger Junge erlitt dabei leichte Verletzungen.
Der Junge überquerte fahrend mit seinem Fahrrad die Tittmannstraße an der Fußgängerampel (Höhe Wormser Straße) bei Lichtzeichen „Grün“. Kurz bevor er den gegenüberliegenden Fußweg erreichte bekam er einen Stoß an sein Rad und stürzte. Als der Junge wieder aufstand, hatte sich der Verursacher bereits vom Unfallort entfernt. Der Elfjährige wurde leicht verletzt.
Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Verursacherfahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351)4832233 entgegen.