Zeugenaufrufe zu Unfallfluchten

Bautzen – Frederic-Joliot-Curie-Straße, 07.04.2012, 15:00 Uhr – 08.04.2012, 12:00 Uhr
Im o.g. Zeitraum ereignete sich auf der Bautzener Frederic-Joliot-Curie-Straße in Höhe der Hausnummern 74-76 ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei strafrechtlich ermittelt. Nach Aussage einer 49-Jährigen soll ihr hellblauer Honda Jazz an der hinteren linken Tür beschädigt worden sein. Möglicherweise schlug hier eine andere Fahrzeugtür an.

Bischofswerda – Carl-Maria-von-Weber-Straße, Parkplatz Rewe/ BayWa, 07.04.2012, 10:30 Uhr – 12:35 Uhr
Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte mit seinem ebenso unbekannten Fahrzeug den abgeparkten schwarzen Opel Astra der 56-jährigen Geschädigten an der vorderen linken Fahrzeugecke (Schadenshöhe noch unbekannt) und verließ pflichtwidrig die Unfallstelle.

Großdubrau – Straße der Einheit, 07.04.2012, 05:00 Uhr – 09.04.2012, 05:00 Uhr
Ein abgeparkter roter VW Polo wurde vermutlich durch die aufschlagende Tür eines noch unbekannten Pkw an der hinteren Beifahrertür beschädigt (Schadenshöhe ca. 300,- €). Auch hier verließ der Schadensverursacher die Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sachdienliche Hinweise zu den verursachen Fahrzeugen und/oder deren Fahrzeugführern dem Polizeirevier Bautzen auch telefonisch unter 03591/3650 mitzuteilen. (sh/tk)