Zeugenaufruf zum Verkehrsunfall im Leipziger Norden

Leipzig – Lindenthaler Straße/Georg-Schumann-Straße Zeit: 11.04.2012, gegen 11:30 Uhr
Ein unbekannter Pkw-Fahrer befuhr die Lindenthaler Straße stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich Georg-Schumann-Straße hielt er kurz an, um gleich darauf wieder anzufahren. Dabei kam es für eine Fahrradfahrerin (29) zu einer Gefahrensituation, in deren Folge die junge Frau stürzte und sich verletzte. Sie musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.
Die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung laufen.
Der Leipziger Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen, die Hinweise zum Pkw – Typ, Farbe, Kennzeichen – sowie zum/r Fahrer/in geben können. Diese melden sich bitte bei der Verkehrspolizei Leipzig, Hans-Driesch-Straße 1, Telefon (0341)4483835. (Hö)