Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kind

Großenhain – Zeit: 16.04.2012, gg. 08.00 Uhr
Ein 13-jähriges Mädchen überquerte gestern Morgen mit einem Fahrrad, über den Zebrastreifen die Franz-Schubert-Allee. Dabei erfasste sie ein unbekannter Pkw. Das Kind erlitt durch diesen Unfall schwere Verletzungen. Der Fahrer des Autos setzte seine Fahrt in Richtung Schillerstraße fort, ohne anzuhalten bzw. sich um die 13-Jährige zu kümmern.
Zeugen, die Hinweise geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Großenhain unter der Rufnummer 03522/330.