Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und fünf kaputten Pkws

BAB 4, Fahrtrichtung Dresden – Görlitz, AS Ohorn, km 24,4 – 17.04.2012, 16:35 Uhr
Der Fahrer eines Pkw Renault befuhr Dienstagnachmittag die BAB 4 in Richtung Görlitz. Im Bereich der Baustelle Höhe der Anschlussstelle Ohorn übersah er womöglich einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Citroen und fuhr auf diesen auf. Dadurch schob er den Citroen auf drei weitere, davor wartende Pkws (Volvo, Peugeot, Nissan) auf. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht und eine schwer verletzt (mit Krankenhausaufenthalt). Der unfallverursachende Peugeot sowie der Volvo und der Nissan mussten von der Unfallstelle geschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 16.500,- €. (sh)