Piraten an Land? Jusos Sachsen kritisieren Ausweitung des Atalanta Einsatzes

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch beschlossen die Jagd deutscher Soldaten auf somalische Piraten nun auch auf das Landesinnere auszudehnen. Den Soldaten ist es nun gestattet bis zu 2 km ins Landesinnere vorzudringen, um beispielsweise logistische Stellungen der Piraten aus der Luft effektiver bekämpfen zu können. Im Notfall soll es auch gestattet sein auf dem Boden zu agieren.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.