GRÜNE gratulieren ihrem Kandidaten zur Wahl zum Oberbürgermeister in Görlitz

Görlitz/Dresden. Zur Wahl des auch von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aufgestellten Kandidaten Siegfried Deinege zum neuen Oberbürgermeister von Görlitz gratuliert die GRÜNEN-Landesvorsitzende Claudia Maicher:

"Eine große Mehrheit hat sich gegen den Stillstand in der Stadt ausgesprochen. Die Görlitzer wollen den Wechsel an der Stadtspitze, damit sich was ändert. Das zeigt auch die gestiegene Wahlbeteiligung. Darüber freuen wir GRÜNE uns."

"Deinege konnte die Wählerinnen und Wähler mit grünen Themen überzeugen. Mit mehr Bürgerdialog, besseren Jugendangeboten, klimaverträglicher Energieversorgung und noch stärkerer Kooperation mit unseren polnischen Nachbarn hat Görlitz eine gute Zukunft in Sachsen und Europa."

"Wir wünschen ihm viel Erfolg bei der Umsetzung und eine gute Zusammenarbeit mit dem Görlitzer Stadtrat, um diese entscheidenden Themen voranzutreiben.", so Maicher.

Siegfried Deinege wurde am Sonntag mit 69,8 Prozent zum Görlitzer Oberbürgermeister gewählt. Die Wahlbeteiligung stieg im Vergleich zur letzten Wahl von 39,5 auf 52,9 Prozent. Neben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben Deinege auch CDU, Bürger für Görlitz und FDP nominiert.
Pressemitteilung 2012-20 vom 23.04.2012

Den ganzen Beitrag lesen auf: Grüne Sachsen News