Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Görlitz – Grenzweg, 27.03.2012, nachmittags/genaue Unfallzeit unbekannt
In den Nachmittagstunden des 27.03.2012 kam es auf dem Grenzweg in Görlitz zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin (67) leicht verletzt wurde. Die Frau kollidierte mit dem Hund eines Spaziergängers, als dieser in Richtung der gegenüberliegenden Straßenseite zog, um zu einem anderen Hund zu gelangen. Die Radfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen am Knie zu. Nach einem kurzen Gespräch an der Unfallstelle verließen beide Beteiligte diese. Die Polizei sucht nun nach dem Hundehalter des Vierbeiners, der in das Fahrrad lief und ebenso nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Görlitz (Tel.: 03581/6500) entgegen. (sh)