Betrügerinnen unterwegs

Delitzsch – Heute, gegen 11.55 Uhr, sprachen zwei rumänische Bürgerinnen eine ältere Dame im Bereich der Innenstadt/Peter- und Paul-Kirche an. Die Frauen gaben an, für Behinderte zu sammeln und baten um eine kleine Spende. Als die Seniorin ihre Geldbörse öffnete griff eine der Frauen zu, entnahm Bargeld und beide rannten davon. Durch einen aufmerksamen Bürger konnten die zwei Frauen gestellt und der Polizei übergeben werden. Die Frauen wurden aufs Revier verbracht. Die Ermittlungsarbeiten dauern an. Die Polizei dankt dem aufmerksamen Bürger für seine schnelle Hilfe. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Bei den Frauen wurden Listen mit Namen und dahinter notierten Geldbeträgen gefunden.

Gesucht werden Personen, die heute bzw. in den vergangenen Tagen den beiden Damen Geld gegeben haben. Diese Zeugen wenden sich bitte unter Angabe der VG-Nr. 3573 an das Polizeirevier Delitzsch, Tel. (034202)660 oder an jede andere Polizeidienststelle.