Fundgranate an alter Neißebrücke

Zittau/OT Drausendorf – 26.04.2012, 14:30 Uhr
Bei Abrissarbeiten der Neißebrücke am Grenzeichen 14 Draußendorf wurde eine Granate aus dem 2.Weltkrieg gefunden. Die Granate (ca. 40 cm lang und 15 cm im Durchmesser) wurde bis zum Eintreffen des Munitionsbergungsdienstes gesichert und dann durch die Fachkräfte abtransportiert. (tk)