Verkehrsunfall bei Wittgensdorf

Polizeiensatz_klein

K 8707, Borthen – Wittgensdorf – Zeit: 03.05.2012, 17.32 Uhr
Ein Biker war mit seiner BMW gestern Nachmittag von Borthen nach Wittgensdorf unterwegs. Nach dem Ortsausgang Borthen fuhr plötzlich ein Citroen aus einem Feldweg heraus auf die Straße. Der überraschte BMW-Fahrer wollte noch ausweichen, streifte dabei aber die hintere Fahrzeugseite und stürzte. Er rutschte eine Strecke auf der Straße entlang, blieb aber zum Glück unverletzt. Während der Unfallaufnahme rochen die Beamten Alkohol beim Citroenfahrer. Ein Schnelltest zeigte 1,56 Promille, worauf eine Blutentnahme angeordnet wurde. Führerscheinentzug und die Erstattung einer Strafanzeige folgten. Die Schadenshöhe schätzten die Beamten auf 7.000 Euro.