Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Dresden-Cossebaude – 04.05.2012, gegen 19.30 Uhr
Am Freitagabend ist ein 13-jähriger Junge von einem unbekannten Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Der Fahrer des Pkw verließ unerlaubt die Unfallstelle.

Der Junge wollte die Dresdner Straße an einer Bushaltestelle in Höhe der Schulstraße überqueren. Dabei wurde er von einem in Richtung Niederwartha fahrenden Pkw erfasst. Der Junge trug schwere Verletzungen davon und musste in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw Fahrer fuhr ohne anzuhalten davon.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Aussagen zu dem unbekannten Pkw oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351)4832233 entgegen.