Gerüst von Haus abgebaut und gestohlen

Polizeiensatz_klein

Krebs – 09.05.2012, 19.23 Uhr
Unbekannte demontierten von der Giebelwand eines Scheune im Dohnaer Ortsteil Krebs ein vieretagiges Stahlgerüst, was rund zwölf Meter lang ist und nahmen dieses mit. Dem Eigentümer entstand Schaden von rund 2.000 Euro. Befragungen der Nachbarn ergaben, dass drei Männer am Werk waren. Diese haben die Teile auf einen LKW geladen, der mit der Aufschrift “Gerüstbau” versehen war.