Werkzeug und Transporter aus Dachdeckerfirma gestohlen

Lampertswalde – Ortrander Straße, Zeit: 10.05.2012, 06.00 Uhr
Einbrecher öffneten in der vergangenen Nacht gewaltsam mehrere Garagen auf dem Gelände einer Dachdeckerfirma. Daraus stahlen die Täter eine größere Anzahl Werkzeug, unter anderen Trennschleifer und Kettensägen. Dieses verluden die Unbekannten in einen Firmentransporter vom Typ Mercedes Vito. In diesem befand sich ebenfalls eine Menge Werkzeug. Nachdem die Täter noch von einem VW-Transporter das vordere Kennzeichen gestohlen hatten, verließen sie mit Beute im Wert von etwa 41.000 Euro den Tatort. Der geschädigte Unternehmer hatte jedoch Vorsorge getroffen und elektronische Überwachungstechnik installiert. So konnte das gestohlene Fahrzeug heute Früh auf der Zeppelinstraße in Berlin, mitten in einem Wohngebiet geortet und sichergestellt werden. Weitere Ermittlungen dazu sind gegenwärtig im Gange.