Wildunfall mit hohem Schaden

A13 Berlin – Dresden – Kilometer, Km 136.00, Zeit: 13.05.2012 03:27
Der Fahrer eines PKW Opel kollidierte auf der BAB 13 in Richtung Dresden in Höhe des km 136 mit einem Wildschwein. Durch die Wucht des Aufpralls und dadurch umherfliegende Fahrzeugteile wurden 4 weitere PKW beschädigt, auch auf der Gegenfahrbahn. Dadurch kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen in diesem Bereich in beide Fahrtrichtungen. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 50.000,- Euro geschätzt.