Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Bautzen/OT Burk – Am Stausee, Richtung Burk/Strand, 17.05.2012, gegen 23:45 Uhr
In der Nacht zu Himmelfahrt kam es am Stausee in Bautzen (Höhe Burk) zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 21-Jähriger wurde durch mehrere noch unbekannte Personen geschlagen und getreten, so dass er sich in ärztliche Behandlung begeben musste. Die Tat ereignete sich im Bereich des „Grillplatzes Burk“. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt und zu Personen der Tätergruppe machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen (Tel.: 03591/3560) entgegen. (sh)