Gunkel: „32 Millionen für Sachsenwerbung sind eine Fehlinvestition“

„Tue Gutes und rede drüber“- ist nach wie vor die erfolgreichste Werbestrategie. Nun will die Sächsische Staatsregierung insgesamt 32 Millionen in eine werbeträchtige Kampagne für das Land Sachsen investieren. Doch auch der originellste Slogan und ein auf Hochglanz schick abgedruckte Markenzeichen des Freistaates Sachsen sind noch keine Garanten für Erfolg.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.