Dachstuhlbrand in Marienberg

Marienberg – (KW) Montagmorgen, gegen 04:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf der Töpferstraße gerufen. Der Brand im Bereich des Dachstuhls konnte durch die 21 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Marienberg schnell gelöscht werden. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei kommt zum Einsatz. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden zwei- bis dreitausend Euro.