„Cowboys“ in Uniform

Hähnichen/OT Quolsdorf – K 8413, 04.06.2012, 16:15 Uhr
Wieder einmal betätigten sich Polizeibeamte als „Viehtreiber“. Als das Polizeirevier Görlitz Montagnachmittag die Mitteilung erhielt, dass sich auf der Kreisstraße zwischen Daubitz und Quolsdorf mehrere Rinder aufhalten, begaben sich die Beamten dort hin, fingen die Tiere ein und brachten sie zurück zur Weide. Der Tierhalter, welcher unterdessen ausfindig gemacht wurde, kümmerte sich dann um die Sicherung der Koppel. (sh)