Richtung verpeilt

Kirschau/OT Rodewitz, Siedlungsweg, 22.06.2012, gegen 15:30 Uhr
Der 52-jährige Fahrer eines Mäh-Häckslers verpeilte offensichtlich aufgrund seines Alkoholwertes von 1,84 Promille die Richtung und rammte beim Befahren des Siedlungsweges einen Strommast.
Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.