Auffahrunfall in Euba

Chemnitz/OT Euba – (KW) Freitagnachmittag, kurz nach drei, beabsichtigte eine 44-Jährige mit ihrem PKW Daimler-Benz von der Augustusburger Straße nach links in den Kirchweg einzubiegen. Dabei musste sie dem aus Richtung Erdmannsdorf kommenden Verkehr die Vorfahrt gewähren und hielt an. Ein hinter ihr fahrender Audi (Fahrer 75J) hielt ebenfalls an. Eine nachfolgende KIA-Fahrerin (33J) bemerkte dies zu spät, fuhr auf den Audi auf und schob diesen auf den Daimler-Benz. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück keiner. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 E