Zwei Lagerhallen in Nischwitz abgebrannt

Thallwitz/OT Nischwitz – Brand zweier Lagerhallen eines Industriebetriebes

Aus noch unbekannter Ursache kam es am Montagabend, den 09.07.2012, gegen 22:25 Uhr, zum Brand zweier Lagerhallen eines Industrietriebes für kosmetische Produkte und Kosmetikgeräte in Thallwitz, Ortsteil Nischwitz (bei Wurzen), Industriestraße. Die Lagerhallen, mit einer Grundfläche von jeweils 40 mal 50 Metern, brannten vollständig aus. Personen kamen glücklicher Weise nicht zu Schaden.
Der genaue Sachschaden lässt sich im Moment noch nicht beziffern, dürfte jedoch in die Millionen gehen. 
Durch die Löscharbeiten entstand eine große Rauchwolke, die zurzeit (02:00 Uhr) in nordöstlicher Richtung abzieht. Betroffen sind davon insbesondere die Ortschaften Lüptitz, Großzschepa und Hohburg. Die Feuerwehr nimmt fortlaufend Schadstoffmessungen vor. Gesundheitsgefahren gegen von der Rauchwolke nicht aus. Es kommt aber zu erheblicher Geruchsbelästigung.
Die Anwohner werden daher gebeten, die Fenster und Türen geschlossen zu halten und sich möglichst nicht im Freien aufzuhalten!
Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Sie dauern zur Stunde an und werden im Laufe des Tages fortgesetzt.