Sahnpark-Entblößer zeigt sich geständig

Crimmitschau – (jm) Der Mann, der sich im Sahnpark in aller Öffentlichkeit mehrmals selbst befriedigte, hat seine Taten am Dienstag gegenüber der Polizei gestanden. Allerdings wollte sich der 20-Jährige nicht zu seinem Motiv äußern. Letztmalig war er am 13. Juli in Gegenwart zweier Frauen halbnackt aus einem Gebüsch gesprungen. Bereits gut einen Monat vorher verfolgte er mit heruntergelassener Hose eine junge Mutter. Die Frauen erstatteten zunächst Anzeige gegen unbekannt. Hinweise von Zeugen führten die Polizei nun auf die Spur des jungen Mannes.