Unbekannter Radfahrer schwer verletzt

Dresden-Merbitz/Podemus – 13.08.2012, 19.50 Uhr festgestellt
Gestern Abend zog sich ein Radfahrer bei einem Sturz im Zschonergrund schwere Verletzungen zu.

Ein 49-Jähriger hatte den Verunglückten auf einem Waldweg gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Offenbar war der Verletzte beim Radfahren gegen einen Baum gestoßen und gestürzt. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht und muss dort intensivmedizinisch behandelt werden.

Die Identität des Mannes ist derzeit nicht bekannt. Er hatte keinerlei Ausweise bei sich und kann derzeit nicht befragt werden.

Der Verunglückte ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, 180 cm bis 185 cm groß und von schlanker, sportlicher Gestalt. Er hat dunkles, kurzes, gegeltes Haar und trug ein blaues T-Shirt, eine kurze schwarze Hose sowie schwarz-weiße Schuhe der Marke Nike. Er war mit einem schwarzen Mountainbike der Marke Centurion unterwegs.

Die Dresdner Polizei fragt:

Wer kennt den beschriebenen Mann? Wer kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351)4832233 entgegen.