Mercedes kaputt, Hirschkuh weg

Marienberg – (Fi) Am Freitag, gegen 1.25 Uhr, war der 55-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes auf der Rudolf-Breitscheid-Straße aus Richtung Bundesstraße 174 unterwegs. Als plötzlich zwei Hirschkühe über die Straße wechselten, kam es zum Zusammenstoß mit einem der beiden Tiere. Der Fahrer blieb unverletzt. An seinem Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro. Die angefahrene Hirschkuh verließ mit ihrer Gefährtin die Unfallstelle.