BAB 72 – BMW-Fahrerin schwer verletzt

In Höhe der Anschlussstelle Stollberg-West – ereignete sich am Montag ein schwerer Verkehrsunfall. Kurz vor 19 Uhr fuhr eine 40 Jährige in Richtung Bayern. Auf Grund unangepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug bei starkem Regen ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Profiltiefe auf den Hinterrädern nur 1mm betrug. Die Unfallverursacherin verletzte sich schwer, der Unfallschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.