Metalldiebe in leerstehendem Haus

Seifhennersdorf – Rumburger Straße, 06.08.2012, 16:00 Uhr – 23.08.2012, 12:00 Uhr
In einem leerstehenden Haus in Seifhennersdorf sind unbekannte Metalldiebe in den vergangenen Wochen am Werk gewesen. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt und entwendeten alles, was irgendwie nach Metall aussah. Kabel, Türbeschläge, Fensterriegel und Rohrleitungen bauten die Diebe ab und aus. Sogar einen Kacheloffen zerschlugen sie und bauten dessen Metallbrenneinsatz aus. Der entstandene Stehlschaden wird auf 3.000,- € beziffert, der Sachschaden zusätzlich auf etwa 10.000,- €. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Polizei sucht Zeugen der Tat. Wer hat die Diebe in den vergangenen Tagen in dem Haus oder auf dem Grundstück gesehen? Wer kann Angaben zu den Tätern oder zum Verbleib der Beute machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zittau-Oberland auch telefonisch unter 03583/620 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)