Verkehrsunfall mit schwerverletztem Krad-Fahrer

S 127, Fahrtrichtung Steinbach – Pechern – 29.08.2012, 08:17 Uhr
Ein 56-Jähriger war gestern Morgen mit seinem VW-Transporter auf der S 127 aus Steinbach kommend in Richtung Pechern unterwegs, als er beabsichtigte, nach links in einen Feldweg einzubiegen. Dazu betätigte er nach eigenen Angaben den linken „Blinker“ und leitete den Abbiegevorgang ein. In diesem Moment stieß ein Motorrad, welches in gleicher Richtung unterwegs war und den Transporter offenbar überholen wollte, gegen die linke Fahrzeugseite des Transporters. Der 54-jährige Krad-Fahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 17.000,- €. (sh)