Verkehrsunfall in Lampertswalde

Lampertswalde – Mühlbacher Straße / B 98, Zeit: 30.08.2012, 13.31 Uhr
Eine Hondafahrerin bog gestern von der Mühlbacher Straße nach links auf die B 98 ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden,
bevorrechtigten Piaggio-Roller. Der Rollerfahrer stürzte anschließend und erlitt schwere Verletzungen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei der Autofahrerin fest. Ein Schnelltest zeigte 0,52 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angewiesen und der Führerschein eingezogen. Eine Strafanzeige erhält die Frau ebenfalls.