Pfadfinder trifft Jugendfeuerwehr – Zeltlager im FTZ Trebsen

Das Feuerwehrtechnische Zentrum ist Ort eines besonderen Treffens. Vom 21.09. bis 23.09.2012 findet dort ein Jugendzeltlager der Pfadfinder St. Jakobus gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Machern statt. Dieses eher ungewöhnliche Treffen erlaubt es den Teilnehmern gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen, voneinander zu lernen und sich so Herausforderungen und Neuem zu öffnen. Dabei organisieren die Mädchen und Jungen der Pfadfinder und Jugendfeuerwehr einen Großteil der Programmpunkte selbst. Gemeinsamer Nenner der Jugendlichen wird das Feuer bzw. die Feuerwehrtechnik bilden. Verschiedene Übungen, Vorführungen und Experimente ermöglichen es, Nutzen und Gefahren des Feuers sowie die aktive Bekämpfung hautnah zu erleben. Das Anliegen des Landkreises, junge Menschen für den Brandschutz zu sensibilisieren, wird so spielerisch übermittelt. Zum konkreten menschlichen Umgang mit Unglücksfällen informiert das Team der Krisenintervention, die Teil des Katastrophenschutzverbandes des Landkreises bilden.
Sie sind als Medienvertreter herzlich eingeladen, das Zeltlager zu besuchen. Die Planung finden Sie im Anhang, wobei sich Änderungen noch möglich sind.
Das Projekt „Pfad finden – für Vielfalt in Jugendkultur“ des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Sachsen wird unterstützt vom Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und dem Landkreis Leipzig.